Familiensache seit über 65 Jahren

Wir setzen auf persönliche Beratung, die unsere Kunden weiterbringt. Die LÄSSER AG ist ein Familienbetrieb und steht für höchste Qualität und Verlässlichkeit.

Bekenntnis zum Standort Schweiz

Wir stehen zu Schweizer Herkunft und Schweizer Qualität und entwickeln, konstruieren und produzieren ausschliesslich an unserem Hauptstandort in Diepoldsau.

Lässer Franz

Franz Lässer
Eigentümer

Lässer Anton

Anton Lässer
Eigentümer

Familiensache

Lässer Philipp

Philipp Lässer
Management, F&E

Lässer Roman

Roman Lässer
Entwicklung

Lässer Lukas

Lukas Lässer
Vormontage

Lässer Daniel

Daniel Lässer
Administration

Lässer Christian

Christian Lässer
Vormontage

Verkauf

Kuster Reto

Reto Kuster
Verkaufsleiter

Nachricht schreiben
Leonardi Albert

Albert Leonardi
Verkauf

Nachricht schreiben
Eberle Markus

Markus Eberle
Verkauf

Nachricht schreiben

Marcel Kohler
Verkauf

Nachricht schreiben

Service

Fessler Michael

Michael Fessler
Leiter Service

Nachricht schreiben
Moser Thomas

Thomas Moser
Service

Nachricht schreiben

Christoph Keckeis
Service

Nachricht schreiben

Korkut Canayakin
Service

Nachricht schreiben

Peter Jüttner
Service

Nachricht schreiben

Richard Prendina
Service

Nachricht schreiben

Matthias Tekin
Service

Nachricht schreiben

Geschichte

Von der kleinen mechanischen Werkstätte zum Kompetenzanbieter rund um Stickmaschinen

1954 gründete Franz Lässer Senior eine mechanische Werkstätte im Dorfzentrum von Diepoldsau. Er stellte, unter anderem, Teile und Anlagen für bestehende Stickmaschinen her und führte Reparaturen, Elektrifizierungen und Revisionen von Stickmaschinen durch.

Nach dem Eintritt von Franz Lässer Junior 1970 und Anton Lässer 1973 in die Firma, wuchs die Firma in den folgenden Jahren stetig.

1982 erfolgte der Startschuss zur Entwicklung der ersten computergesteuerten Lässer Stickmaschine, welche im darauffolgenden Jahr erfolgreich im benachbarten Lustenau (AT) in Betrieb genommen werden konnte.

Da der Absatz stetig wuchs, wurden mehrere Neubauten am angestammten Standort in Dorfzentrum realisiert. Im Jahr 2000 stiessen die Ausbaukapazitäten dort an ihre Grenzen. Deshalb wurde ein weiterer Bau für die Teileproduktion im neu gegründeten Industriegebiet Güter in Diepoldsau in Auftrag gegeben und im Jahr 2002 realisiert. Weitere Produktions- und Montagehallen folgten.

Mit dem Bau des neuen Büro- und Schulungsgebäudes und der Umsiedlung der Administration und Versuchsstickerei konnten alle Abteilungen am neuen Standort vereint werden.

Heute ist die LÄSSER AG das marktführende Unternehmen im Bereich Grossstickmaschinen.

Standort

Die LÄSSER AG wurde in Diepoldsau im St. Galler Rheintal 1954 gegründet und ist bis heute diesem Standort treu geblieben.

Innovative Maschinenteile werden von engagierten Ingenieuren und Konstrukteuren entwickelt und auf modernsten CNC-Maschinen gefertigt. Anschliessend werden die Bauteile vormontiert, komplettiert und maschinenbezogen verpackt.

Die Maschinensteuerungen werden komplett zusammengebaut, die interne Software geladen, mit den dazugehörenden Motoren verbunden, getestet und mit den Maschinenteilen zusammen per LKW oder Schiffscontainer versandt.